Unsere Zeitung

 

 

 

 

 

 

Mit großer Anteilnahme müssen wir mitteilen, dass unser langjähriger Wanderfreund nach langem, schweren Leiden den Weg in die Ewigkeit angetreten hat.

 

Helmut hat sich durch sein offenes und immer freundliches Wesen in den Jahrzehnten der Zugehörigkeit zu unserer Gemeinschaft zahlreiche Freunde gemacht. Stets gut gelaunt kannte er keinerlei Standes-dünkel, hat niemals seine Hilfe versagt und konnte allen Wanderern ein Vorbild sein.

 

Wir wollen ihm auf diesem Weg ein letztes Mal für seine gelebte Freundschaft danken und werden ihn dafür in liebevoller Erinnerung behalten.

 

 

 

Wir bitten um eine milde Gabe

 

Es ist wieder einmal soweit: kaum hat man den fetten Osterbraten verdaut, muss man sich auch schon auf die Gaumenfreuden von Weihnachten einstellen. Das bedeutet aber auch, dass die Mitgliedsbeiträge des Jahres ziemlich aufgebraucht sind und wir Sie rechtzeitig auf den Finanzschock vorbereiten wollen. Dieser kommt bestimmt, wenn Sie zwischen 1. 10. und 31. 12. den Mitgliedsbeitrag in der horrenden Höhe von € 10,-- für 2018 einbezahlen wollen. Diese Zahlung kann jederzeit bei allen Gruppenleitern vorgenommen werden.

 

Gleiches gilt auch dann, wenn Sie sich entschließen, unser elitäres Nachrichtenblatt, den „IVV-Kurier“ zu beziehen, der nicht nur das komplette Programm samt Vorschau sondern auch wichtige Nachrichten und Mitteilungen enthält. Das Ganzjahresabo, das auch eine 3malige Zusendung beinhaltet, kostet bei Selbstabholung ebenfalls € 10,--.

 

Wer allerdings unsere Zeitung das ganze Jahr über zugesandt haben möchte, der muss leider wegen der gestiegenen Portokosten etwas tiefer in die Tasche greifen. Die monatliche Zusendung kostet für 2018 € 15,--.

 

Hier nochmals die Aufstellung der einzuzahlenden Beträge:

 

Mitgliedsbeitrag 2018 ohne „Kurier“      € 10,--

 

IVV-Kurier                                               € 10,--

 

Porto bei ganzjähriger Zusendung           € 15,--

 

Jenen, die sich um den Weiterbestand unserer Gemeinschaft bemühen bieten wir noch ein besonderes Zuckerl:

 

Wanderfreunde, die heuer noch Mitglied werden, genießen ab sofort für den Rest des Jahres alle Rechte einer Mitgliedschaft (Verbilligungen, …). Der eingezahlte Mitgliedsbeitrag gilt aber sowohl für den Rest des Jahres 2017 als auch für 2018. Zur Begrüßung erhält der Neuling nicht nur das Jahrespräsent, sondern auch 10 Sonderpunkte. Sollte das Neumitglied nicht von selbst zu uns gekommen, sondern von jemandem geworben worden sein, so erhält auch der Werber diese 10 Punkte.

 

 

 

Es weihnachtet

 

Verrückt geworden? Noch nicht ganz! Aber wie heißt es so schön: „Es eilt die Zeit im Sauseschritt, und wir, wir eilen mit“. Wir möchten daher bereits jetzt auf unsere nächste Busfahrt hinweisen. Diese wird uns am Sonntag, den  10. 12. nach Steyr führen, wo wir am Wandertag nach Christkindl teilnehmen werden. Die Fahrt incl. Teilnahmegebühr wird für Mitglieder € 25,--, für Nichtmitglieder € 30,-- kosten.

 

Um den Bus in der richtigen Größe rechtzeitig reservieren zu können, bitten wir um möglichst baldige Anmeldung durch Einzahlung des Fahrpreises.

 

 

 

Perlen der Heimat – GEÄNDERTER TERMIN !!!

 

Wie wir bereits mitteilten, werden wir auch heuer wieder eine Fahrt mit einem Reisebus anbieten. In gewohnter Weise wird uns dieser Tagesausflug zu Attraktionen führen, die man mit der NÖ-card (NÖC) kostenlos besuchen kann. Diesmal geht die Reise in die südwestliche Ecke Niederösterreichs. Allerdings werden wir dem Wunsch einiger Teilnehmer an früheren Fahrten gerne nachkommen und diesmal nur 2 Objekte besuchen. Dadurch soll eine Hektik vermieden werden und die Teilnehmer werden mehr Zeit haben, sich die gezeigten Dinge ausgiebig zu betrachten. Es ist jedoch niemand verpflichtet, an den Exkursionen teilzunehmen.

 

Da jedoch zumindest wir stets bemüht waren, die Termine anderer zu berücksichtigen, sehen wir uns wieder einmal gezwungen, mehrere Termine, u. a. den unserer Fahrt zu ändern, obwohl dieser bereits seit Jänner bekannt war. Die Fahrt zu den „Perlen der Heimat“ wird folglich bereits am Mittwoch, den 27. 9. stattfinden und € 25,-- (Nichtmitglieder € 30,--) exkl. ev. Eintrittsgelder kosten. Die Abfahrt erfolgt um 0800 Uhr bei Triester Str. 4-6 (Blumen 2000) und um 0830 Uhr (falls Bedarf besteht) beim Bf. Mödling.

 

Im Rahmen dieser Fahrt werden Sie folgendes geboten bekommen (Die Eintrittspreise gelten für Teilnehmer ohne NÖC): Für den Vormittag planen wir den Besuch einer Brauerei (NÖC 158 oder € 7,70). Dabei werden wir auch 3 Kostproben des dort hergestellten Gebräus erhalten.

 

Nach einer ausgiebigen Mittagspause lassen wir uns dann durch die Großbäckerei „Haubiversum“ führen (NÖC 188 oder € 9,90).

 

Stempelsammler, können an diesem Tag eine ÖVV-Wertung für 5 km und eine Teilnahme erhalten.

 

Anmeldungen werden gegen Bezahlung der Fahrt- und eventuellen Eintrittskosten und der Teilnahmegebühr (€ 2,-- oder Abbuchung) jederzeit von allen Gruppenleitern entgegengenommen.