wer   rastet, der   rostet !

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Weder die Vereinsleitung noch die Gruppenleiter haften für Handlungs- oder Unterlassungsfolgen der Teilnehmer, Schäden an Personen oder bei Sachbeschädigungen. Die Teilnahmegebühr beträgt € 2,--.

 

Die Buchstaben LW zeigen, für welche Linie diese Wanderung beim Linienwandern gewertet wird. Nähere Angaben über diese Form des Wanderns erhalten Sie bei den Gruppenleitern.

 

AS gibt den Stichtag (Anmeldeschluss) an, bis zu dem man sich durch Bezahlung der Teilnahmegebühr anmelden sollte, da diese Veranstaltungen bei zu starker Teilnahme gesperrt bzw. bei zu geringer Teilnahme oder extrem schlechtem Wetter abgesagt werden könnten. Bei Nichtteilnahme, die nicht von uns oder durch dritte verschuldet wurde, erfolgte keine Rückzahlung.

 

Bei Exkursionen und Museumsbesuchen wird eine IVV-Wertung auch dann vergeben, wenn nur an der Wanderung, jedoch nicht an der Exkursion teilgenommen wird.

 

Bei Busfahrten wird eine Platzreservierung erst dann vorgenommen, wenn der Fahrpreis bezahlt wurde. Bei Nichtteilnahme verfällt der Betrag, wenn der Platz nicht an Personen der Warteliste weitergegeben werden kann.

 

Wie sind die Angebote zu lesen?

 

1. Zeile: Datum (Wochentag) Titel (Wanderart, ev. NÖC-Nr. (Niederösterreich-card mit Suchnummer im Angebotsverzeichnis und Preis ohne NÖC), Leitung (F-Edeltraud Ferenczi, L-Gerhard Lang,  Annemarie Schön, AW-Anita Wendlx-und Sie?), Streckenlänge), ev. Anmeldeschluss.

 

2. Zeile: Abmarsch- bzw. Abfahrtszeit, Treffpunkt, ev. Verkehrsmittel, ev. Ziel.

 

Jänner 2019

 

ÖVV-Nr. W 656/2019                                                                                    ZVR-Nr.: 499912477

 

 

 

02. (Mi) Von der Stadthalle zurSchlachthausgasse (LW 18/T, S, 8 km)

 

          Start: 0900 Uhr U6 Burgg. Endst. 18

 

03. (Do) Kloster Viktring  (Sagen aus Kärnten 19, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr U2 Taborstr.

 

04. (Fr)  Matzleinsdorf (Streifzüge in Wien 5/1, F, 8 km)

 

          Start: 0900 Uhr Reinprechtsdorferstr.-Wiedner Hauptstr.

 

04. (Fr) Eichenstraße (LW 12A/2, L, 6 km)            

 

          Start: 1500 Uhr Eichenstraße, Endst. 12A

 

05. (Sa) A schene Leich ((LW 71/1, F, 6 km)

          Start:          0900 Uhr Zentralfriedhof 3.Tor, Endst. 71

 

05. (Sa) Vom Zentralfriedhof zur Börse (LW 71/T, F, 11 km)

 

          Start: 1100 Uhr Zentralfriedhof 3.Tor, Endst. 71                                                      Ziel: Börse

 

05. (Sa) Geldmacher (LW 71/2, F, 6 km)

 

          Start: 1330 Uhr Börse, Endst. 71

 

07. (Mo)  Donauzentrum (LW 26A/2, L, 6 km)

 

          Start: 1500 Uhr U1 Kagran, Endst. 26A

 

08. (Di) Die Pocken im Kaiserhaus   (Adressen mit Geschichte 62, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr Cafe Toni Salzgries/Salztorg.

 

09. (Mi) Von der Oberdorfstraße zum Bf. Floridsdorf  (LW 25/T, S, 10 km)

 

          Start: 0900 Uhr Oberdorfstraße, Endst. 25                                                       Ziel: Bf. Floridsdorf

 

09. (Mi) Wanderertreffen (AW)

 

          ab 1500 Uhr im Gh. „Hausmannskost“ 1200 Wien, Dresdner Str- 72

 

          1530 Uhr Verlautbarungen, Anmeldemöglichkeit, Tombola, ...

 

          Anschließend Möglichkeit zur Teilnahme an der UNO-Meisterschaft

 

10. (Do) St. Petrus und die Maltaberger  (Sagen aus Kärnten 21, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr Karlsplatz-Cafe Resslpark

 

11. (Fr)  Salzgries (Streifzüge in Wien1/1, F, 8 km)

 

          Start: 0900 Uhr Cafe Toni Salzgries/Salztorg

 

11. (Fr)  Pius Parsch (LW 34A/2, L, 6 km)

 

          Start: 1500 Uhr Bf. Floridsdorf, Endst. 34A

 

14. (Mo) Verbindungsbahn (LW 53A/1, L, 6 km)

 

                   Start: 1500 Uhr Unter St. Veit, Spohrstr.,  Endst. 53A

 

15. (Di) Die schönste Frau der Welt (Adressen mit Geschichte 64, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr U2 Taborstr.

 

16. (Mi) Von der Längenfeldg.nach Meidling (Grünland 8, F, 5 km)                      AS 15.01.19

 

          Start: 0900 Uhr U4,U6 Längenfeldg.                                                    Ziel: Meidling

 

17. (Do) St. Petrus und die Maltaberger 1 (Sagen aus Kärnten 21, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr U6 Alterlaa

 

18. (Fr)  Gonzaga (Streifzüge in Wien1/2, F, 8 km)

 

          Start: 0900 Uhr Cafe Toni Salzgries/Salztorg.

 

18. (Fr)  Mauer (LW 56B/1, L 6 km)

 

          Start: 1500 Uhr Maurer Hauptpl., Endst. 56B

 

19. (Sa) Jahrestag (AW)

 

          Beginn: 1200 Uhr im Brünner Stadl, 1210 Wien, Brünnerstr. 44/Werndlgasse

 

21. (Mo) Liesing (LW 60A/1, L 6 km)

 

          Start: 1500 Uhr Bf. Liesing Mairegckerg. Endst. 60A

 

22. (Di) Die Strümpfe des Herzogs von Anjoulin (Adressen mit Geschichte 65, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr U 6 Währingerstr. Volksoper

 

23. (Mi) Vom Engelspl.zur U6 Josefstädter Str. (LW 33/T, S, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr Engelspl., Endst. 33                                         Ziel: U6 Josefstädter Str

 

24. (Do) Ritter Bibernell auf Schloss Grein Oberdrauburg (Sagen aus Kärnten 20, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr Hauptbhf, Ausgang Sonnwendg..

 

25. (Fr)  Tiefer Graben (Streifzüge in Wien 1/3, F, 8 km)

 

          Start: 0900 Uhr Cafe Toni Salzgries/Salztorg.

 

25. (Fr)  Vösendorf-Siebenhirten (LW 61A/2, L, 6 km)

 

          Start: 1500 Uhr U6 Siebenhirten, Endst. 61A

 

28. (Mo) Hanson (LW 67B/2, L, 6 km)

 

          Start: 1500 Uhr Allaudag. Endst. 67B

 

29. (Di) Die Wiener Wohnsitze des Weltstars (Adressen mit Geschichte 67, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr Karlsplatz – Cafe Resslpark

 

30. (Mi) Von der Hohe Warte zum Schottentor (LW 37/T, S, 5 km)

 

          Start: 0900 Uhr Hohe Warte Endst. 37                                                 Ziel: Schottentor

 

31. (Do) Agnes von Pfannberg (Sagen aus der Steiermark 1, AW, 6 km)

 

          Start: 0900 Uhr U4 Pilgramg.